[h o m e]
[V I D E O S]
[P R E S S E]
[b i l d e r]
[c ä n d y m ä n]
[c ä n d y m ä n T r i o]
[B L U E   B A S H  S E T]
[T E R M I N E]
[M. S O U N D  S T U D I O]
[K o n t a k t / I m p r e s s u m]
[H i s t o r i e]
[F r e u n d e]
[D i e t e r  L u d w i g]

Werner Viedebantt. Siegburger
Musik-Urgestein. Seit 1960 auf den Musikbühnen der Region .

“Auftritte bedeuteten für ihn immer schon nichts anderes als Psychotherapie vor Publikum.”

Bis 1967 als Posaunist einer Dixie- land-Jazzband in den einschlägigen Jazzkellern in Köln und Bonn. Danach mit den verschiedenen Soul- Forma- tionen in Köln, Bonn und im Siegkreis.

Heute aktiv mit cändymänTrio, einer Blues-, Soul- und Rock’n’Roll- Forma- tion, zusammen mit den beiden Gitarristen Axel Vogel und Michael Hortling.

Der hinterlegte Titel “Dream On” wurde 1987 im “Munich Sound Studio” in München aufgenommen.

Die Studiomusiker:

Antonio Koudele (Gitarre),
Imre Bajka (Bass),
Nicky Mitchel (Drums),
Veit Marvos (Keys / Klavier)
Werner Viedebantt (Vocals).

Der Produzent damals war Carl Michaels. Und im Übrigen:

“Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist”.

Victor Hugo